PRODUKTIONEN


Vier zauberhafte Schwestern

Genre: Family Entertainment

 

Regie: Sven Unterwaldt

Produzent: blue eyes fiction

Ko-Produzenten: Filmvergnuegen, Dor Film, Storyhouse Productions

 

Vetrieb: Walt Disney Germany

Kinostart: 9. Januar 2020

 

 


Sky kann es nicht fassen! Als sie am Morgen ihres neunten Geburtstags aufwacht und ihre Finger bewegt, fangen ihre Kuscheltiere an zu fliegen. Ihre drei größeren Schwestern Flame, Flora und Marina wissen bereits Bescheid: Auch bei ihnen entfalteten sich magische Fähigkeiten an ihrem neunten Geburtstag. Als Flame, die älteste der Vier, ihnen im Keller einen geheimen Raum mit einer seltsamen Windrose darin zeigt, passiert etwas Magisches: Als die Vier sie gemeinsam berühren, fliegt glitzernder Elbenstaub durch den Raum. Sky ist begeistert und sieht nicht ein, warum sie ihre Kräfte vor anderen verbergen soll. Schnell gerät sie mit Flame aneinander, die das Geheimnis unbedingt bewahren will – nicht mal ihre Eltern ahnen etwas!


CRESCENDO #makemusicnotwar

Genre: Drama

 

Regie: Dror Zahavi

Produzent: CCC Film - Alice Brauner

Ko-Produzenten: Filmvergnuegen, MZ-Film, Servus TV, AVE Publishing, Niama-Film

 

Vertieb: Global Screen

Kinostart: 16.Januar 2020

 

 


Auf inspirierende Weise erzählt Dror Zahavis Spielfilm CRESCENDO von jugendlichen Musikern aus Palästina und Israel, die in einem gemeinsamen Konzert ein Zeichen für ein friedliches Miteinander setzen sollen. Eduard Sporck ist ein berühmter Dirigent, der an einer Frankfurter Hochschule unterrichtet. Nun soll er ein Konzert vorbereiten, welches Jugendliche sowohl aus Palästina als auch aus Israel bestreiten. Das Konzert soll aktuelle Friedensverhandlungen zwischen beiden Ländern begleiten und ein Zeichen gegen den Hass setzen, der schon so lange vorherrscht. Eduard zweifelt. Nicht nur, weil er weiß, dass es nicht einfach wird, beide Seiten zusammenzubringen. Sondern auch, weil er eine schwierige Geschichte in sich trägt.